SEO

  • Google My Business Startseite

    „Fragen & Antworten zu Google My Business“

    Was ist eigentlich Google My Business? Diese und andere Fragen beschäftigen viele Internet-Nutzer, die sich in der meistgenutzten Suchmaschine Deutschlands bewegen. Insbesondere dann, wenn sie im Bereich Online Marketing tätig sind und ein Unternehmen im World Wide Web (re)präsentieren möchten. Vielleicht haben ja auch Sie sich schon mal gefragt, wie Sie sich oder Ihr Unternehmen […]

  • Neuigkeiten bei Google My Business

    Neuigkeiten bei Google My Business Kostenlose Werbung – Beiträge werden direkt in der Google-Suche angezeigt Hintergrund: Dass man als Unternehmen – so wie auch als Privatperson – in Googles hauseigenem Netzwerk (Google+) Beiträge bzw. Posts veröffentlichen kann, um auf diesem Weg mit der eigenen Zielgruppe zu kommunizieren, ist nichts Neues. Die Tatsache, dass eben dieses […]

  • wordpress Logo

    9 Plugins für WordPress SEO

    Warum muss man WordPress erweitern?

    Das weit verbreitete Content Management System WordPress ist in seiner Grundausstattung eher schlank und die Einstellmöglichkeiten sind begrenzt. Eine der Stärken von WordPress ist allerdings die leichte Anpassbarkeit durch Plugins, welche den begrenzten Funktionsumfang um viele nützliche Funktionen erweitern. Möchte man seine Website effektiv durch WordPress SEO (Suchmaschinenoptimierung) stärken, so führt kein Weg an den hilfreichen Tools vorbei.

    Eine Auswahl von 9 nützlichen Plugins habe ich für Sie zusammengestellt.

  • TYPO3 SEO

    TYPO3 SEO: 7 hilfreiche Tipps

    TYPO3 ist ein beliebtes Content Management System (CMS) zur Verwaltung von Inhalten einer Webpräsenz. Wie können Sie mit Ihrer TYPO3-Website eine größere Anzahl an Besuchern sowie eine bessere Positionierung bei den Suchmaschinen erreichen? In diesem Artikel zeige ich Ihnen die 7 wichtigsten Punkte und TYPO3 SEO Maßnahmen sowie deren Umsetzung.

  • Erfolgreiches Content-Marketing: Die Präsentation vom Runden Tisch

    Letzte Woche Freitag (19.06.15) hielt ich gemeinsam mit dem lieben Unternehmensberater Lambert Schuster einen Vortrag zum Thema „SMILE ECM® – Engpasskonzentriertes Content-Marketing“. Dabei ging es im Kern darum wie und warum ein Unternehmen sich auf das Problem des Kunden konzentrieren sollte und wie man sich als Spezialist im Internet positionieren kann. Lieber der 1. im Dorf, als der 20. in der Stadt!

  • Offpage-Ziele (Artikelserie: Teil 3)

    Nachdem wir uns zu Beginn unserer ArtikelserieWebsite-Ziele definieren und erreichen“ mit grundlegenden Aspekten der Zielsetzung beschäftigt haben und im zweiten Teil das Thema Onpage-Ziele vertieft haben, geht es diese Woche mit den Offpage-Zielen weiter.

    Offpage-Ziele Optimierung

    Während man bei der Onpage-Zielsetzung die Punkte Usability, Webtraffic und der Erstellung von Content betrachtet, bieten sich im Bereich der Offpage-SEO-Ziele beinahe genauso viele Möglichkeiten, auf die ich im Folgenden eingehen werde.

  • Onpage-Ziele (Artikelserie: Teil 2)

    Onpage-ZieleIm ersten Teil unserer Artikelserie zum Thema Website-Ziele haben wir Ihnen bereits eine Einleitung in die Grundlagen der Zielsetzung gegeben und dargestellt, wobei es bei der Definierung von Zielen ankommt. Dabei waren besonders wichtig

    • sich nicht zu allgemeine Ziele zu setzen (sondern spezifische)
    • einen Zeitraum festlegen, innerhalb dessen ein Ziel erreicht werden soll
    • die Messbarkeit und Nachvollziehbarkeit des Fortschritts zu gewährleisten
    • ein realistisches Ziel zudefinieren.
  • Contao SEO: 7 Experten-Tipps

    contao SEOContao, ehemals bekannt unter dem Namen TYPOlight, ist ein kostenloses Content Management System (CMS) zum Verwalten und Pflegen einer Webpräsenz.

    Das System besitzt mehrere von Haus aus integrierte Module und ist des Weiteren sehr flexibel anpassbar – was ideale Voraussetzungen bietet, um Suchmaschinenoptimierung für Contao zu betreiben. Heute präsentiere ich Ihnen 7 Experten-Tipps, mit denen Sie Ihre Contao-Website für Suchmaschinen optimieren.

    Ergänzend zu dieser Einführung finden Sie am Ende des Artikels einen Link zu unserer Downloadseite und unserem Contao SEO-eBook, das sich noch intensiver mit der Materie befasst.

     

    Metadaten

    Eine sehr hohe Priorität haben die Meta-Angaben Title sowie Description (s. nächster Absatz). Diese sollten weder auf der Startseite noch auf den Unterseiten fehlen, da sie den Inhalt einer Seite zusammenfassen und wichtige Keywords enthalten sollten.

  • SEO-Day-2013

    SEO Day 2013 Recap – Mit meinen Top 5-Learnings

    Eine kurze Zusammenfassung und meine Erkenntnisse der SEO-Fachkonferenz

    Der SEO Day im Jahr 2013 feierte seinen 3. Geburtstag und konnte in diesem Jahr sogar 600 Besucher begrüßen. Die Fachkonferenz zum Thema Suchmaschinenoptimierung informiert professionelle SEOs, Unternehmer, Marketingleiter etc. zu den aktuellen Entwicklungen im SEO-Bereich.

    Für mich war es auch schon der 3. Besuch des SEO Days und war insgesamt mit der Konferenz zufrieden. Die Orga von Fabian Rossbacher konnte ebenfalls erneut überzeugen, auch wenn ich die verheißungsvolle Party leider verpasst habe.

  • HTML-Sitemap

    Sitemaps: Hilfreich für SEO?

    Wozu dienen Sitemaps? Eine Sitemap ist eine Übersicht über die Seitenstruktur einer Website und enthält somit Links zu sämtlichen Unterseiten, die zu einer Webpräsenz gehören. Der Zweck einer Sitemap ist, dass Suchmaschinen auf einfache Weise sämtliche Inhalte scannen („crawlen“) können – indem von der Sitemap aus jede verlinkte Seite aufgerufen und erfasst wird. Dabei ähnelt […]

  • Bezahlte und organische Suche-Bericht

    Anleitung zum neuen Google-Feature: Bezahlte und kostenlose Klicks auf einen Blick

    Kürzlich hat Google die Bereitstellung eines gemeinsamen AdWords-SEO-Reports bekanntgegeben, mit welchem sich Nutzer von Google AdWords eine Zusammenfassung des Website-Traffics von sowohl AdWords- als auch Besuchern der organischen (normalen) Suche erstellen lassen können. Was zuvor nur mit getrennten Berichten möglich war, kann nun übersichtlich und geordnet in einem einzigen Bericht eingesehen werden, was Vergleiche und die Optimierung von Kampagnen erleichtert.

    Welche Daten enthält der neue Bericht?

    Der große Pluspunkt des neuen Berichtes ist die gemeinsame Aufführung von Daten der bezahlten und der organischen Suche – also die Klicks und Impressionen (Einblendungen von Suchmaschineneinträgen bzw. AdWords-Anzeigen) sowie weitere Kenndaten innerhalb eines gewählten Zeitraums.

    Dementsprechend richtet sich das neue Feature nur an Websitebetreiber, welche Google AdWords-Anzeigen schalten und von deren Synergieeffekten profitieren.

  • Joomla SEO: 7 hilfreiche Tipps

    Joomla-SEOViele Websitenbetreiber nutzen mit Joomla eines der am weitesten verbreiteten Content Management Systeme (CMS). Aus diesem Grund gehe ich im aktuellen Blogartikel auf das Thema Joomla SEO ein und erläutere Ihnen anhand von 7 Punkten, wie Sie Ihre Joomla-Website besser bei den Suchmaschinen positionieren und damit eine größere Anzahl an Besuchern erreichen.

    Ergänzend zu dieser Einführung finden Sie am Ende des Artikels einen Link zu unserer Downloadseite und unserem Joomla SEO-eBook, das sich noch intensiver mit der Materie befasst.

    Meta Titles

    Zu den wichtigsten Joomla SEO Faktoren gehören passende und individuelle Meta-Titles für die einzelnen Unterseiten einer Joomla-Webpräsenz. Der Meta Title erscheint im Eintrag der Webseite auf der Suchergebnisseite und sollte präzise die Thematik und den Inhalt der Seite aufzeigen. Da die wichtigsten Keywords ebenfalls im Titel aufgeführt werden sollten, müssen unbedingt überall verschiedene Titel gewählt werden.

    Als Zusatz wird idealerweise noch der Name der Domain angehängt (getrennt durch einen Bindestrich oder das „|“-Zeichen – siehe Beispiel im nächsten Absatz). Keinesfalls darf dieser am Anfang eines jeden Meta Titles stehen – denn je weiter vorne die Keywords im Title stehen, desto wichtiger werden diese von Google eingestuft.