Neue Ideen im Online-Marketing

Bleibe am Ball mit neuen Ideen für das Online-Marketing!


Es gibt Sätze, die keiner hören möchte und leider sehr häufig fallen. Ein Klassiker, den jeder kennt, lautet: „Das funktioniert bei uns nicht“. Oder: „Das haben wir schon immer so gemacht“. Wenn du jetzt unwissentlich den Kopf nickst, dann weißt du, wovon ich rede. Diese Gedanken lassen neue, potentielle Ideen für dein Online-Marketing im Keim ersticken und sind auch für deine Mitarbeiter:innen nicht gerade motivierend. Gib neuen Ideen zur Zielerreichung deines Unternehmens deshalb eine Chance und setze sie professionell um. Wie das am besten funktioniert und was der Unternehmensprozess „Growth Hacking“ damit zu tun hat, erfährst du im folgenden Video.

 

 

Warum es sich lohnt, neuen Ideen eine Chance zu geben

Eigentlich bist du zufrieden mit deinem Online-Marketing und du könntest dich entspannt zurücklehnen? Oder aber: Du hast ein austauschbares Produkt und dir fehlt bisher der durchschlagende Erfolg? Da die Welt des Online-Marketings einem ständigen Wandel unterliegt, bedeutet Stillstand jedoch schnell ein Rückschritt deines Unternehmens. Deshalb gilt: Nachdem du deine langfristige Online-Marketing-Strategie bzw. SEO-Strategie festgelegt hast, ist es an der Zeit, neuen Ideen eine Chance zu geben. Denn neue Ideen braucht das Online-Marketing, um Kunden zu binden, neue zu finden oder um Probleme zu lösen. Denn erst durch neue, kreative Ideen lassen sich ehrgeizige Ziele in die Tat umsetzen. Und ohne ehrgeizige Ziele, keine Unternehmensentwicklung.

Neue Ideen für das Online-Marketing gekonnt umsetzen

Jetzt mal Hand aufs Herz: Wie läuft die Ideenfindung in deinem Team? Auf altbekannte Ideen zurückzugreifen, scheint häufig Zeit zu sparen. Schließlich fühlt es sich sicher an, mit bewährten Ideen in der Komfortzone zu bleiben, anstatt sich mit neuen Ideen zu verwirklichen. Doch viele erfolgreiche Unternehmer werden behaupten, dass sie ohne den Mut kalkuliertes Risiko einzugehen, wohl nie da wären, wo sie jetzt stünden. Um herauszufinden, wie groß das Innovationspotential aussehen kann, kannst du das Konzept des Minimum Viable Products ­– kurz: MVP ­– nutzen. Das lohnt sich insbesondere bei einem risikobehaften Vorhaben: Ohne lange Entwicklungsphase und mit wenigen Funktionen, kannst du bereits ein Teilstück deiner Idee umsetzen lassen und testen, bevor die große Entwicklung kommt. Jedoch muss es nicht immer die kostspielige Entwicklung sein – auch bereits einfach gedachte Ideen, wie z.B. die Umsetzung einer Chatfunktion, können bereits mit wenig Aufwand große Ergebnisse erzielen.

Growth Hacking – Ideen einfordern und realisieren

Die Ideenfindung ist nicht das Problem in deinem Team? Sondern, die Ideen einzufordern und auch in die Tat umzusetzen? Dann ist die Methode des Growth Hackings etwas für dich. Ziel ist es, Mittel und Wege zu finden, um das Wachstumsziel zu erreichen – und zwar ressourcenschonend und mit kosteneffektiven Marketing-Ansätzen. Das bedeutet, dass keine riesigen Budgets ausgegeben werden sollen, wie sie eher bei größeren Unternehmen üblich sind. Genauso wird der Erfolg aufgrund von Daten laufend gemessen, um daraus spätere Learnings zu ziehen. Damit kannst du ganz leicht erkennen, was funktioniert und was nicht. Falls dein Interesse geweckt ist und du dich weiter über das Thema Growth Hacking informieren möchtest, empfehle ich dir die Bücher von Sandro Jenny und Hendrik Lennarz.

Fazit

Klare und durchdachte Online-Marketing-Strategien sollten das Rückgrat jeder Marketingaktivität sein. Doch auf neue Ideen kommt es an – sie helfen im Online-Marketing, sich den ständig ändernden Kundenansprüchen standzuhalten. Dafür gilt es Prozesse im Unternehmen anzustoßen und diese auch in die Tat umzusetzen. Also, sei mutig und bleibe am Ball mit neuen Ideen für dein Online-Marketing!

Über den Autor

Bastian Sens ist Geschäftsführer der Sensational Marketing GmbH in Leverkusen. 2019 gewann er mit „Das Online-Marketing-Cockpit“ den Award für das Business Buch des Jahres und den Strategiepreis 2019 für die beste Innovation. Sein neuestes Buch „Das SEO-Cockpit“ sorgt endlich für Klarheit und Fokus: in 8 Phasen zur erfolgreichen SEO-Strategie.

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.