verantwortlichkeiten-onlinemarketing

Verantwortlichkeiten im Online-Marketing abgeben und erfolgreicher werden


Verantwortlichkeiten im Online-Marketing. Ein wichtiger Part, der letztens auch in unserem Unternehmen nicht ganz so effizient durchgeführt wurde. Darum soll es in diesem Artikel bzw. Video gehen. Viel Spaß!

 

Hi, mein Name ist Bastien Sens. Und meine Story zuletzt, Social Media wurde im Sommer 2021 nicht ganz so stringent durchgeführt, weil ich habe es als Verantwortlichkeit in meiner Person nicht inne gehabt. Und letztlich als Geschäftsführer, wenn man dann mit Mitarbeiter:innen auch zu tun hat und da immer so rumpfuscht, weil ich das Social Media-Thema immer noch inne habe und da immer noch Anweisungen gebe.

 

Ganz ehrlich, es hat überhaupt nicht funktioniert. Und deswegen ein ganz wichtiger Tipp, oder auch mein Learning wieder daraus, mich da zu fokussieren und vor allem mal rauszunehmen. Als Geschäftsführer haben wir so viele Aufgaben auf unserem Schreibtisch, dass meiner Ansicht nach das Thema Social Media nicht beim Geschäftsführer liegen kann. Sondern wir brauchen eine klare Verantwortlichkeit bei einem Mitarbeiter, der das letztlich führt. Und wir als Geschäftsführer müssen dann diese Mitarbeiter im Social Media Marketing letztlich dann führen. Und dann zu sagen: „Okay, hey, wir haben hier diesen Redaktionsplan und gerne kannst du jetzt mit mir ein Interview führen und ich kann dir diese Inhalte näherbringen.“

 

Ich kann dir vielleicht auch anhand eines Interviews die wesentlichen Punkte näherbringen, was in diesem Post dann stehen sollte. Aber die Ausformulierung, meiner Ansicht nach, sollte letztlich beim Mitarbeiter stehen. Wir können anleiten, wir können führen im Online-Marketing. Aber die Ausführung sollte dann beim Mitarbeiter liegen, oder der Agentur vielleicht auch. Aber wir als Geschäftsführer oder Selbstständige haben letztlich so viele Aufgaben, dass wir uns darum, meiner Ansicht nach, nicht kümmern können.

 

Und dementsprechend ist es einfach wichtig, dass wir sagen: „Okay, hör mal, du bist dafür verantwortlich, du bist für dieses Ziel verantwortlich.“ Und dann können wir letztlich auch die Ziele erreichen. Und die Ziele können wir dann wiederum auch kontrollieren und unsere Mitarbeiter:innen anleiten. Ich hoffe, ich konnte dir einen tollen Impuls geben für dein Online-Marketing. Verantwortlichkeit im Online-Marketing.

Bis dahin, euer Bastian.

 

Über den Autor

Bastian Sens ist Geschäftsführer der Sensational Marketing GmbH in Leverkusen. 2019 gewann er mit „Das Online-Marketing-Cockpit“ den Award für das Business Buch des Jahres und den Strategiepreis 2019 für die beste Innovation. Sein neuestes Buch „Das SEO-Cockpit“ sorgt endlich für Klarheit und Fokus: in 8 Phasen zur erfolgreichen SEO-Strategie.

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.