zeit-sparen-onlinemarketing

In 3 Schritten Zeit sparen im Online Marketing


Wie du in nur drei Schritten Zeit im Online-Marketing sparen kannst, das erfährst du in diesem Artikel (inkl. Video).

 

 

Hi, mein Name ist Bastian Sens, Geschäftsführer der Online-Marketingagentur Sensational Marketing. In diesem Blogartikel erkläre ich dir, wie wir Zeit sparen können im Online-Marketing.

1. Zeit sparen im Online-Marketing: Reporting

Wir kümmern uns jetzt erst mal um das Reporting, dieses zu automatisieren, denn wir schauen vielleicht auch häufiger in Google Analytics oder sonst wo manuell rein. Also wir schauen vielleicht in die Google Search Console, hier und da, wir haben verschiedene Quellen, auch Social-Media-Marketing, Facebook et cetera. Gerade Führungskräfte müssen aber schnell einen Überblick haben und dort ist es wichtig, um Zeit zu sparen, dass wir uns in Google Data Studio (siehe nachstehenden Screenshot) einen Bericht bauen, der diese verschiedenen Quellen aggregiert und automatisiert, als dann letztlich PDF-Dokument an uns per Mail schickt. So haben wir schön alles im Überblick.

zeit-sparen-onlinemarketing-reports

Dort haben wir einen Überblick, auch im Vergleich zum Vorjahr. Hier stellen wir immer den letzten Monat ein. Das kann man sich aber auch wöchentlich zuschicken lassen. Entsprechend auch: Wie viel Umsatz, wie viele Anfragen haben wir im letzten Monat generiert im Vergleich zum Vorjahr? Und das Gleiche natürlich auch mit den Besucherzahlen. Wie gesagt, das ist jetzt Google bezogen, wir können aber auch die komplette Website anschauen, Facebook integrieren über Super Matrix. Das ist ein Add-on für Google Data Studio – das als absoluter Tipp –, baut euch automatische Reportings mit Google Data Studio. Sehr effizient und vor allem, damit könnt ihr Zeit sparen im Online-Marketing.

2. Zeit sparen im Online-Marketing: Social Media Marketing automatisieren

Zweiter Punkt: Social-Media-Marketing automatisieren. Da haben wir häufig das Problem, dass es die amerikanischen Tools nicht schaffen, dieses vollständig zu automatisieren. Wenn wir zum Beispiel ein Reel publizieren möchten oder eine Story, dann geht das häufig mit Buffer et cetera, mit den gängigen Tools, die wir kennen, nicht. Und wir in meiner Agentur haben uns sehr ausgiebig mit den Social-Media-Marketing Tools auseinandergesetzt und ein deutsches Tool gefunden, dass ich euch absolut empfehlen kann, denn dieses Tool kann vollumfänglich euer Social-Media-Marketing automatisieren. Also die Postings von diesem Redaktionsplan vollständig, ganzheitlich raussenden und so müsst ihr nachher nicht mehr manuell auch noch auf Insta gehen, um ein Reel zu publizieren. Schaut einfach auf dirico.io, dort könnt ihr entsprechend diese Inhalte wunderbar publizieren. Wir nutzen es jetzt auch entsprechend schon seit längerer Zeit, andere große Unternehmen genauso. Kann ich euch nur empfehlen.

zeit-sparen-onlinemarketing-socialmedia-tool-dirico

3. Zeit sparen im Online-Marketing: Deligieren und kontrollieren

Und der dritte Punkt, um Zeit zu sparen im Online-Marketing, ist: Schaut, wo eure Stärken liegen und den Rest delegiert ihr. Also wenn ihr weniger stark seid im Texte schreiben, delegiert es. Schaut, dass ihr das nur noch führt, dass ihr vielleicht nur ein Interview führen müsst und letztlich dann so einen Input gebt. Schaut noch mal über den Text drüber und raus damit. Andere Bereiche gibt es natürlich auch. Wenn ihr jetzt weniger der Zahlenmensch seid, sondern andere, dann delegiert das auch an andere oder schafft euch gewissermaßen vielleicht da noch mal rudimentäre Kenntnisse an und den Rest delegiert ihr. Für mich ist immer wichtig, Grundkenntnisse in allen Bereichen zu erhalten und dann zu delegieren als Führungskraft. Als Marketing-Mitarbeiter:in wäre es aber, aus meiner Sicht, auch wichtig, dass ihr schaut, worin liegen eure Stärken. Und den Rest müsst ihr anderen Mitarbeiter:innen, Kollegen, Agenturen übergeben, weil eure Zeit ist auch viel wert. Und wenn ihr dort viel Zeit investiert, wo ihr stark seid, dann hat das einen größeren Output für euer Unternehmen.

 

Ich hoffe, ich konnte euch mit diesen drei Tipps, um Zeit im Online-Marketing zu sparen, geben.

Habt ihr vielleicht auch noch Tipps, um Zeit im Online-Marketing zu sparen?

Bis dahin, euer Bastian.

Über den Autor

Bastian Sens ist Geschäftsführer der Sensational Marketing GmbH in Leverkusen. 2019 gewann er mit „Das Online-Marketing-Cockpit“ den Award für das Business Buch des Jahres und den Strategiepreis 2019 für die beste Innovation. Sein neuestes Buch „Das SEO-Cockpit“ sorgt endlich für Klarheit und Fokus: in 8 Phasen zur erfolgreichen SEO-Strategie.

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.