Ecosia Logo

Ecosia Werbung


Die nachhaltige Suchmaschine

Wer oder was ist eigentlich Ecosia? Ecosia ist eine Suchmaschine, die mit deinen Suchanfragen Bäume pflanzt. So übt die Suchmaschine einen nachhaltigen und grünen Einfluss auf unsere Erde aus. Konkret: Die Einnahmen, die Ecosia durch deine Suchanfrage generiert, indem sie dir Werbung zeigen, wandern nicht in die eigene Tasche – stattdessen wird das Geld dafür genutzt, Bäume zu pflanzen.

Ecosia Anzeige über 810 gepflanzte Bäume
Bildquelle: https://www.ecosia.org/

Bisher haben laut Ecosia-Blog 15 Millionen Nutzer über 120 Millionen Bäume gepflanzt. Und das einfach durchs Suchen und Surfen im Web. Über die Ecosia-Website kannst du ganz praktisch ein Add-On für deinen Browser herunterladen, sodass sie zu deiner Hauptsuchmaschine wird. Da Ecosia nicht so bekannt ist, wie Google, fällt es der Suchmaschine leider auch noch schwer, dir genau das Suchergebnis anzuzeigen, das du brauchst. Das ist auch den Mitarbeitenden von Ecosia klar, weswegen sie praktische Tipps angeben, wie du schnell zwischen ihr und Google hin- und herwechseln kannst, oder gleichzeitig die Ergebnisse von Google in einem neuen Tab erhälst. Mit der Ecosia-Browser-Erweiterung zeigt diese kleine Anzeige, wie viele Suchanfragen du schon mit der nachhaltigen Suchmaschine getätigt hast. So kannst du deinen eigenen nachhaltigen Beitrag jederzeit sehen. Insgesamt wurden schon über 136 Millionen Bäume mit und Dank der nachhaltigen Suchmaschine gepflanzt.

Ecosia-Anzeige über alle gepflanzten Bäume
Bildquelle: https://info.ecosia.org/what (Datum: 24. November 2021)

Gründer und CEO von Ecosia, Christian Kroll, hat vor ein paar Jahren einen Vertrag unterzeichnet, der das Unternehmen unwiderruflich an unsere Ziele bindet. Laut diesem Vertrag wird es nicht möglich sein, Ecosia zu verkaufen oder Gelder aus dem Unternehmen zu entnehmen. Für noch mehr Transparenz veröffentlicht Ecosia jeden Monat ihre Finanzberichte. Darin können Nutzer und Nutzerinnen aber auch generell Interessierte genau nachschauen, wie viel Geld mit ihren Suchanfragen verdient wurde und wofür das Unternehmen es ausgibt.

Warum auf Ecosia Werbung schalten?

Die Entscheidung, auf Ecosia Werbung zu schalten, hat natürlich ihr Für und Wider. Durch die eher geringe Reichweite, werden nicht annähernd so viele User erreicht, wie auf den großen Plattformen wie Google und Bing. Außerdem ist das Schalten von Anzeigen auf Ecosia mit etwas mehr Arbeit verbunden, wenn man sie mit anderen geläufigen Suchmaschinen vergleicht.

Positiv ist, dass es eine eindeutige Nachricht sendet, wenn man auf Ecosia wirbt: Dem Unternehmen ist die Umwelt wichtig. Auch die User der Suchmaschine haben ein Interesse an der Umwelt, sodass eine Eigenschaft der Zielgruppe bereits bekannt ist. Natürlich ist auch einer der Gründe für Ecosia, dass die Anzeigen zwar etwas kosten, der Gewinn allerdings das Pflanzen von Bäumen finanziert. So werden deine Anzeigen zu einem kleinen Wald.

Nicht nur grüne, sondern auch harte Fakten können die Effektivität von Ecosia unterstreichen. Die Suchmaschine hat Erfahrungswerte von Werbenden gesammelt und der Konsens bleibt gleich: Es ist günstiger, auf Ecosia zu werben.
Das ergibt Sinn – da insgesamt weniger Konkurrenten mit Ecosia werben, gibt es weniger Unternehmen, die auf die gleichen Keywords bieten. So ist es wahrscheinlicher, dass man die Auktion für die oberste Stelle auch gewinnt. Und das günstiger als bei den größeren Suchmaschinen. Ecosia ist also nicht nur nachhaltig für unsere Erde – sondern auch für deinen Geldbeutel.

Wie schalte ich Ads auf Ecosia?

Schritt 1: Microsoft Ads-Konto einrichten
Da Ecosia ein Teil des Microsoft- und Yahoo-Partnernetzwerkes ist, muss zuallererst ein Profil bei Microsoft Advertising erstellt werden.

Schritt 2: Kampagne erstellen
Als nächstes muss eine Kampagne mit Anzeigengruppe und Anzeigen erstellt werden. Wer sich auf der neuen Oberfläche noch nicht so gut zurechtfindet und sich mich Google Ads besser auskennt – kein Problem. Es gibt eine Import-Funktion, mit der die Kampagnen deiner Wahl einfach nach Microsoft Ads gezogen werden können. Achte darauf, dass du die Zielgruppe auf Ecosia mit deinen Anzeigen auch wirklich ansprichst!

Schritt 3: Bing-Partner auswählen
Dieser Schritt wird in den Anzeigengruppeneinstellungen vorgenommen. Unter „andere Einstellungen“ muss nun die Anzeigenverteilung aufgeklappt werden. Dort müssen nun die Konsortialpartner von Bing, AOL und Yahoo ausgewählt werden. Zu diesen gehört nämlich Ecosia.

Anzeige von Ecosia Ads

Schritt 4: Anzeigengruppe auf Ecosia fokussieren
Nun sollen die Anzeigen jedoch nur auf Ecosia und nicht bei den anderen Partnern ausgespielt werden. Da nicht nur eine Suchmaschine angegeben werden kann, muss hier andersherum gearbeitet werden: Die Websites der anderen Partner werden ausgeschlossen. Das ist in der Tat etwas Arbeit, jedoch lohnt es sich auf jeden Fall. Klickkomplizen https://www.klickkomplizen.de/blog/sea-suchmaschinenmarketing/werbeanzeigen-schalten-auf-ecosia/ haben dafür eine Liste erstellt. Die kann einfach kopiert und dann Ausschlüsse im Microsoft Ads Konto eingefügt werden.

Die Liste findest du hier.

Schritt 5: Weiter optimieren
Auch nachdem die auszuschließenden Webseiten hinzugefügt wurden, sollte stets weiteroptimiert werden. So muss diese Liste nicht vollständig sein. Nachdem die Kampagne eine Zeit lang gelaufen ist, können die tatsächlichen Herausgeber-Websites angesehen werden. Diese sollten dann, abgesehen von Ecosia, auch ausgeschlossen werden. Außerdem ist Online-Werbung ein Prozess, welcher nie ganz vorbei ist. Auch die Keywords und Anzeigen sollten stets aktuell und optimiert sein.

Nachhaltige Ecosia Werbung

Auf Ecosia zu werben hat also nicht nur Vorteile für die Umwelt, sondern auch für dich und dein Unternehmen. Bei den vielen Dingen, die beim Online-Marketing beachtet werden müssen, ist es nicht immer einfach, alle notwendigen Maßnahmen im Blick zu behalten. Agenturen haben die Zeit und Expertise, um dir diese Arbeit abzunehmen. Hast du eine Idee, wie man Ecosia Ads noch effektiver gestalten kann? Kommt Ecosia als Standardsuchmaschine für dich in Frage? Antworte gerne in den Kommentaren!

Joanna Meißner
Über die Autorin

Joanna Meißner ist die fokussierte Redakteurin. Immer im Fokus: relevante Themen, Fragen, Wünsche und Ängste der Zielgruppe. Ihre lebendigen und verständlichen Texte bleiben im Gedächtnis, sorgen für Klarheit und Freude – egal, ob formschöner Blogartikel oder knackige Ads-Anzeige.

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.